Hafenfest Solothurn, 31.5. - 2.6.2018

Food, Kulinarik & Music

Samstag, 02. Juni 2018

17h00: Heinz

Wunderbare Geschichten mit dem Charme des Underdogs, sauber aufgeräumt, damit die Seele genügend Platz findet, um sich zu enfalten - dafür stehen die Berne Heinz. Ihr zweites Album "Amigo" knüpft dort an, wo das Debut "Heinzelmänner" 2013 aufgehört hat - und erzählt doch eine ganz neue Geschichte.






www.heinzimnetz.ch


19h00: Veronica Fusaro

Sie ist gerade einmal zwanzig Jahre alt und kann schon auf so einige musikalische Meilensteine zurückblicken. Die Rede ist von Veronica Fusaro, welche mit ihrer ruhigen und intensiven Stimme wunderschöne Songs zum Leben erwecken kann. 2016 gewann sie gleich in zwei Kategorien beim M4Music Festival. Es folgte eine erste Tour mit ihrer Band, eine Nomination als „Best Talent“ an den Swiss Music Awards 2017, sowie die Teilnahme an legendären Festivals wie das Reeperbahn in Deutschland und das Waves in Österreich.

Am 9. Februar 2018 erschien ihre zweite EP "ICE COLD", welche sie auf ihrer Tournee durch die Schweiz auch gleich live präsentieren wird.










www.veronicafusaro.com


21h00: Florian Ast

Keiner beeinflusste die Schweizer Musik-Szene so vielfältig und unverwechselbar wie Florian Ast, und auch jetzt kann man bei ihm nie voraussehen, was er als nächstes im Schilde führt. So überrascht er uns mit seinem breiten Spektrum von musikalischen und textlichen Schöpfungen immer wieder aufs Neue.

Typisch Florian Ast eben. Und man kann nicht anders, als seinem immer wieder live ins Publikum gerufenen Wunsch beizupflichten: "...und löht üs zäme uralt wärde!"






www.florianast.ch